Antonio Carraro Traktoren und Landmaschinen – Vertrieb und Importeur von Antonio Carraro seit über 25 Jahren
Föhrenweg 27 • 90547 Stein
0911 - 891677 - 0

 

▶ Download Broschüre

Antonio Carraro Tigrone 5800

Der Tigrone 5800 ist der Traktor mit gleichgroßen Rädern der einzigartigen Serie 21. Er wurde eigens für den Einsatz in Hügelgebieten und im Gebirge und den Sonderkulturen konstruiert. Der Allradantrieb mit vier gleichgroßen Rädern, das optimale Gewicht-/Leistungsverhältnis, ein sehr enger Lenkradius tragen zu Stabilität und konstanter Traktion sowie einer guten Manövrierfähigkeit auf jedem Gelände bei. Das Schaltgetriebe hat 12 Gänge, 8 vorwärts und 4 rückwärts. Die leichtgängige und genau gehende Lenkung wird hydraulisch von dem “Load Sensing“-System unterstützt. Der Motor des Tigrone wird mit den aktuellsten Verbrennungs- und Einspritzsystemen ausgestattet. Die Leistungen des Motors werden auch durch besondere konstruktive Lösungen der Karosserie optimiert. Das frontale, geformte Grill und die seitlichen Gitter gewährleisten einen idealen Wärmeaustausch auch bei sehr hohen Temperaturen.

Der Integrale Schwingrahmen ACTIO™: einzigartige Bodenhaftung und Manövrierfreudigkeit

Das ACTIO-System besteht aus einem kräftigen, mit den Achsen des Traktors verbundenen Träger, in dem der Hinter- und der Vorderradantrieb mit einem zentralen, schwingungsfähigen Gelenk untergebracht sind. Dieses Gelenk hat eine Schwingungsweite in Längsrichtung von 15°. Mit ACTIO™ verhält der Traktor sich praktisch wie eine einzige dynamische Struktur, die von zwei Teilen mit gleicher Masse und von gleicher Größe gebildet wird, die unabhängig voneinander schwingen und der unterschiedlichen Beschaffenheit des Bodens folgen, ohne jemals die eigene Stabilität und die perfekte Bodenhaftung zu verlieren. Mit dem über der Vorderachse überhängenden Motor wird das gesamte Gewicht des Traktors zu 60% auf die Vorderachse und zu 40% auf die Hinterachse verteilt. Der ideale Massenausgleich, der beim Anbau von Frontgeräten praktisch perfekt wird, denn 50% der Masse ruht auf der Vorderachse und 50% auf der Hinterachse.

Lenkräder: Überragendes Handling

Schnell zwischen den Pflanzenzeilen einund ausfahren. Mit größter Wendigkeit auf engstem Raum manövrieren. Ein weiterer wichtiger Vorteil des kompakten Traktor Tigrone 5500, mit Lenkrädern, der hinsichtlich Handling ungeahnte Horizonte eröffnet. Diese Eigenschaft lernt man schnell zu schätzen, denn die Arbeitszeiten können stark optimiert werden, bei gleichzeitiger Stressminderung des Bedieners. Handlichkeit und leichte Bedienung werden ebenfalls durch die hydraulische Lenkung garantiert: Es reagiert sanft und prompt auf jede Bewegung, der Bediener muss keine Schwerstarbeit mehr leisten, kann sich auf das Fahren konzentrieren und auch die aktive Sicherheit des Fahrzeugs wird gesteigert, so dass Problemsituationen und unvorhergesehene Ereignisse auf einfache Weise gelöst werden können.

Wir nutzen Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Mit dem Browsen auf unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Ein Cookie ist eine kurze, harmlose Text-Datei, die von einer von Ihnen besuchten Website an Ihren Browser gesendet wird. Cookies werden gebraucht um Benutzer zu identifizieren, die die Seite wiederholt besuchen, um die Qualität unserer Seite zu verbessern und um das Browsen für Sie sinnvoller zu gestalten.

Schließen